STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (95,5 MB | MP3)

Jörg Sprave erreicht mit seinem YouTube Chanel über 2,3 Millionen Abonnenten, Masha Sedgwick verdient als Influencerin ihr Geld. Beide gehören zu den nahezu vier Millionen Deutschen, die im Internet arbeiten.

Zunehmend fühlen sie sich den Plattformen schutzlos ausgeliefert. Doch die klickende Klasse beginnt sich zu organisieren: Die YouTuber haben eine Gewerkschaft gegründet, die IG Metall organisiert die Crowdworker und Fahrradkuriere haben Betriebsräte gewählt, um die schlechten Arbeitsbedingungen zu verbessern.

Der DGB wittert bereits ein "digitales Proletariat", das es zu unterstützen gilt.

SWR2 Leben Schuften in der Hängematte

Digitale deutsche Nomaden auf Bali
Von Beatrice Möller  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Leben Arbeit per App - Unterwegs im Heer der digitalen Tagelöhner

Immer mehr Jobs werden auf Crowdsourcing-Plattform ausgeschrieben. Das Honorar ist mies, digitale Tagelöhner können von ihrer Arbeit kaum leben. Arbeitsrechte bleiben auf der Strecke.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Sicherheitspolitik Cyberwar – Das Internet als Waffe

Die Staaten rüsten digital auf: Sie sammeln IT-Sicherheitslücken, entwickeln Schadprogramme und gründen militärische Einheiten für den sogenannten Cyberkrieg.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN