SWR2 Feature am Sonntag

Die Freiheit der Meere - Inselstaaten Marke Eigenbau

STAND
AUTOR/IN
Lorenz Schröter

Utopia ist eine Insel und das Meer fasziniert Abenteurer und Weltretter bis heute.

Der Marinebiologe Victor Smetacek will Riesenalgen wachsen lassen, um die Klimakatastrophe zu stoppen, die Künstlerin Maria Finucci hat die ozeanischen Müllinseln zum Staat erklärt und eine Künstlergruppe hämmert sich 2020 einen eigenen, 40 Quadratmeter großen Staat auf dem Bodensee zusammen.

Mit dabei ist Richart Sowa, der 18 Jahre auf einer selbstgebauten Insel vor Mexiko gelebt hat.

Vier Fünftel des Meeres sind herrschaftsfrei. Eine unendliche Fläche, stürmisch, heftig umkämpft und voller Müll und Träume.

Rezept für Inselbewohner Meerbohnen-Salat

Richard Sowa kultivierte an seiner selbstgebauten Insel Meerbohnen. Diese Algen-Art lässt sich gut anbraten oder als Salatbeilage reichen.

STAND
AUTOR/IN
Lorenz Schröter