Die Hand einer Frau am Triangelgriff an einem Bettgalgen eines Pflegebettes (Foto: ard-foto s1, dpa Bildfunk, Jens Kalaene)

SWR2 Feature | das ARD radiofeature

Das Horrorheim – Profitorientierte Pflege auf Kosten der Betroffenen

STAND
AUTOR/IN

Das Feature steht ab dem 24.3.2021 um 22:05 Uhr für ein Jahr online

Audio herunterladen (99,5 MB | MP3)

Ein Pflegeheim wird zum Fall für die Staatsanwaltschaft. Der Verdacht: Hilflose Senior*innen sollen dort über Jahre vernachlässigt worden sein. Viele Todesfälle werden nun untersucht. Die Aufsichtsbehörden wurden immer wieder informiert, gingen aber nicht jeder Beschwerde konsequent nach. Experten gehen davon aus, dass allein in Deutschland jedes Jahr Tausende Menschen durch die Pflege zu Tode kommen, ohne dass die Umstände ihres Ablebens hinterfragt werden.

(Produktion: BR 2021)

Gesundheit Gutes Essen für Kranke und Alte – Ernährung in Kliniken und Pflegeheimen

Nur ein Prozent der Pflegeheime und vier Prozent der Krankenhäuser bieten Essen an, welches den Standards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung entspricht. Das geht, trotz Sparmaßnahmen, auch anders.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Tabuthema Inkontinenz

Zuerst muss man die Scham überwinden. Aber dann finden sich Therapien gegen Blasen- und Darm-Inkontinenz. Mehr als jeder zehnte Deutsche ist davon betroffen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit „Einsamkeit ist für alte Menschen fast die schlimmste Krankheit.“

Ältere Menschen sind wegen des Corona-Lockdowns einsamer und bewegen sich weniger. Kann man an Vereinsamung und Bewegungsmangel sterben? Eine Expertengruppe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sagt: ja.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesellschaft Rechtliche Betreuung – Echte Hilfe oder Entmündigung?

Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder einer Behinderung können unter einen rechtlichen Betreuer gestellt werden, wenn sie ihre Angelegenheiten nicht regeln können.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN