STAND
AUTOR/IN

Eine ökonomische Radio-Revue-Reihe zur Therapie grassierender Ahnungslosigkeit

Dr. C. an der Tafel (Foto: Armin Chodzinski)
Dr. C. Armin Chodzinski

Der Doktor kommt ... endlich. Dr. C. ist kein Arzt. Dr. C. hilft trotzdem. Vor allem bei schmerzlichen Erfahrungen. Eine der schmerzlichsten Erfahrungen verschaffen uns die gegenwärtigen Wirtschafts- und Währungskrisen, Pleiten und Zusammenbrüche.

Wir kapieren auch bei größter Anstrengung nicht mehr, was da wie passiert. Das tut weh. Wer versucht, sich über ökonomische Begriffe wie Geld und Wachstum, Schulden und Effizienz schlau zu machen, merkt schnell, wie schwierig das sein kann.

Wer nichts versteht, weiß nicht nur nicht Bescheid. Wer nichts versteht, kann auch nicht mitreden. Genau da hilft Dr. C. – mit seinem Radio-Conversationslexikon.

Zu den Sendungen liegen keine Manuskripte vor.

Im Conversationslexikon nachschlagen:

Dr. C's Conversationslexikon A wie Aktie

Irgendetwas ist außer Kontrolle geraten: Vor zwanzig Jahren betrug die durchschnittliche Haltedauer einer Aktie vier Jahre - heute sind es 22 Sekunden! Was ist passiert? Von Armin Chodzinski  mehr...

Dr. C's Conversationslexikon Demnächst: C wie Corporate Identity

Eine ökonomische Radiofeature-Reihe
Teil 13: C wie Corporate Identity
Von Armin Chodzinski  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Dr. C’s Conversationslexikon D wie Digitalisierung

Digitalisierung – das klingt auch im Jahr 2020 wie ein Zauberwort für Zukunft. Dabeisein ist anscheinend alles. Und wenn man nicht dabei ist? In seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art sorgt Dr. C für digitale Aufklärung.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Dr. C's Conversationslexikon E wie Effizienz

Effizienz ist eine Frage der Anordnung, der Gestaltung, der Laufzeit, der klaren Ziele und der definierten Mittel. Effizienz ist Optimierung. Eigentlich gut. Erstrebenswert. Und was ist noch mal das Ziel? Und warum? Kann man vielleicht mal einfach nur rumsitzen und … keine Idee haben?
Von Armin Chodzinski  mehr...

Dr. C's Conversationslexikon G wie Geld

Geld ist schön und demokratisch und eine grandiose Erfindung, aber eben auch ein Problem – nur was für eins? Zwischen den Opfer-Ritualen der Vorzeit, der Gewissheit, das Geld ein Band des Vertrauens ist und dem steten Verschwinden des Geldes, gibt es viele Fragezeichen.
Von Armin Chodzinski  mehr...

Dr. C's Conversationslexikon I wie Innovation

Innovation ist, wenn alles blinkt und funkelt und man wieder etwas auspacken kann. Aber wann ist eigentlich alles so gut, dass es nichts Neues mehr braucht? Geht es überhaupt darum?
Von Armin Chodzinski  mehr...

Dr. C's Conversationslexikon Demnächst: L wie Lobby

„Hier kommst Du nicht rein!“ Die Lobby ist ein sehr diskreter Ort. Es geht um Interessen. Knallhart. Wer? Für Wen? In seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art erklärt Dr. C, warum es in einer Demokratie Lobbyisten geben muss.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Dr. C's Conversationslexikon M wie Management

Management ist das praktische Leben um den Ausnahmezustand herum. Und da es so viele Ausnahmezustände gibt, gibt es auch überall Manager: Hausmeister, Putzfrau, Wissenschaftler, … alles Manager, alle mit einer speziellen Methode, alle immer krank.
Von Armin Chodzinski  mehr...

Dr. C’s Conversationslexikon N wie Nachhaltigkeit

Die UN meint mit Nachhaltigkeit Umweltpolitik. BMW meint mit Nachhaltigkeit Wertschöpfung. Und eine junge Generation N will vor allem machen. Verwirrend. In seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art schafft Dr. C nachhaltige Orientierung.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Feature-Reihe P wie Projekt

Du bist es. Ich bin es. Alles ist ... ein Projekt. Mit Zielvorgaben und Zuständigkeiten und einer Excel-Tabelle am Schluss. Was gab es, bevor es Projekte gab? Das Leben? Dr. C beantwortet in seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art ein paar Grundsatzfragen. |
Von Armin Chodzinski  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Dr. C's Conversationslexikon S wie Schulden

Wer ist eigentlich jemals auf die Idee gekommen, dass man Schulden zurückzahlen muss? Eine ausgeglichene Bilanz? Selbst Finanzminister halten Schulden für wichtig. Die Mafia basiert auf Schulden und die ganze Existenz auf Schuld … irgendwo zwischen Moral und Kennzahl.
Von Armin Chodzinski  mehr...

Dr. C's Conversationslexikon T wie Tanzen

Auch in Unternehmen wird getanzt. Bei After Work Events und Teambuilding-Maßnahmen. Und wenn man eher hüftsteif ist? In seiner ökonomischen Radio-Reihe der besonderen Art lässt Dr. C die Theorien tanzen.  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

Dr. C's Conversationslexikon W wie Wachstum

Wir wachsen so gerne. Nein, anders: wir sehen gerne Dinge wachsen, weil wir so gerne ernten. Jedes Wachstum ist ein Versprechen auf Ernte. Doch die Ressourcen sind endlich. Der Klang des Wortes hat sich verändert … von der utopischen Verheißung zum Code des Untergangs.
Von Armin Chodzinski  mehr...

STAND
AUTOR/IN