STAND
AUTOR/IN

Mehr als 33 Jahre hat Jens Söring im US-Knast gesessen. Jetzt ist der wegen Doppelmordes verurteilte Ex-Häftling nach Deutschland zurückgekehrt. „Das ist der schönste Tag meines Lebens”, sagte Söring nach seiner Landung in Frankfurt. „Ich bin so froh und dankbar.” Freunde und Unterstützer hatten ihn dort in Empfang genommen und jubelnd begrüßt. Söring war in den USA in Haft, weil er gemeinsam mit seiner großen Liebe Elizabeth 1985 deren Eltern ermordet haben sollte. Was ist damals wirklich passiert?

Audio herunterladen (102,3 MB | MP3)

Einmal hat Jens Söring ein Versprechen gegeben: sie zu retten. Sie, Elizabeth, ist Anfang 20, wunderschön, klug, belesen. Er ist ein Austauschstudent, 18, wenig attraktiv, hochbegabt und sehr naiv. Ihre Eltern seien eine Qual, sagt Elizabeth.

Dann sind die Eltern tot. Ermordet. Und Jens ist Elizabeths Alibi. Die beiden fliehen, werden verhaftet und verurteilt. Sie wegen Anstiftung zum Mord. Er wegen Mordes. Das war 1990.

Gerichtsverhandlung und neue Recherchen

Elizabeth Haysom und Jens Söring (Foto: SWR, SWR)
Elizabeth Haysom und Jens Söring (1985) SWR Bild in Detailansicht öffnen
Briefe von Elizabeth Haysom an Jens Söring Filmperspektive GmbH - Georg Zengerling Bild in Detailansicht öffnen
Elizabeth Haysom 1990 bei ihrer Aussage im Gerichtsprozess von Jens Söring WSET 13 Daily News Channel - Archiv Bild in Detailansicht öffnen
Ricky Gardner, der sich selbst als „lead investigator“ im Haysom-Mord bezeichnet. Er war dabei, als Jens Söring in London ohne Anwalt den Mord gestand. Später widerrief Jens Söring dieses Geständnis immer wieder. Gardner verteidigt bis heute, dass man vor Gericht den Sockenabdruck Sörings mit dem am Tatort verglich, obwohl Experten sagen, dass dieser Vergleich falsch war und die Geschworenen irregeführt habe. Filmperspektive - Bild in Detailansicht öffnen
Jens Söring 1990 während der Gerichtsverhandlung WSET13 Daily News Channel - Bild in Detailansicht öffnen
Chuck Reid, damals einer der Ermittler im Haysom-Fall am Bedford County Sheriff’s Department, sprach in einem Interview von einem bislang unbekannten FBI-Täterprofil, das vor 1985 erstellt wurde und von einer Frau als Täterin ausging. Es passt somit nicht zum Geständnis von Jens Söring. Reid ist sich sicher, dass es dieses FBI-Profil gab, Ricky Gardner behauptet, es hätte nie ein solches Profil gegeben. SWR - Copyright by Filmperspektive GmbH Bild in Detailansicht öffnen
Jens Sörings Anwältin Gail Ball und Detektiv Dave Watson in der Asservatenkammer in Bedford, 2014 Filmperspektive GmbH - Georg Zengerling Bild in Detailansicht öffnen
Tony Buchanan, ein neuer Zeuge, der den Ermittlern sagte, dass Elizabeth Haysom mit einem anderen Mann – nicht Jens Söring - zu ihm in die Autowerkstatt kam und ein beschädigtes Auto brachte, in dem ein blutiges Messer lag. Der Zeuge wurde nie offiziell verhört. Filmperspektive GmbH Bild in Detailansicht öffnen
Zeitungssausschnitt: Haysoms Charakter ist immer noch ein Rätsel Filmperspektive GmbH - Georg Zengerling Bild in Detailansicht öffnen
Jens Söring im Interview im Buckingham Correctional Center, Virginia, 2014 Filmperspektive GmbH - Georg Zengerling Bild in Detailansicht öffnen

Seitdem beteuert Jens seine Unschuld. DNA-Spuren am Tatort waren nicht seine. Aber das Urteil bleibt bestehen. In einem benachbarten US-Gefängnis sitzt Elizabeth Haysom. Sie schweigt. Es gibt keinen Kontakt.

Der Mord, die Liebe, der Prozess: Marcus Vetter und Karin Steinberger haben über den Fall einen Film gedreht, der 2016 in die Kinos kam und die Frage nach einer Revision des Urteils aufwarf. Im SWR2 Feature am Sonntag aus dem Jahr 2018 vertieften Marcus Vetter und Karin Steinberger den Fall - und sprachen mit Jens Söring. (Produktion: NDR/SWR 2018)

Video: ZDF Dokumentation „Killing For Love - Der Fall Jens Söring“

Zurück in Deutschland Söring: "Das ist der schönste Tag meines Lebens."

Drei Jahrzehnte saß er wegen Doppelmordes in den USA in Haft. Jetzt ist Jens Söring zurück in Deutschland.  mehr...

Das Versprechen als Podcast-Reihe

Podcast-Serie Das Versprechen Folge 1: Die Nacht

Der Fall Jens Söring
Folge 1: Die Nacht
Eine Radioserie von Karin Steinberger und Marcus Vetter  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Podcast-Serie Das Versprechen Folge 2: Liebende

Der Fall Jens Söring
Folge 2: Liebende
Eine Radioserie von Karin Steinberger und Marcus Vetter  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Podcast-Serie Das Versprechen Folge 3: Elternmord

Der Fall Jens Söring
Folge 3: Elternmord
Eine Radioserie von Karin Steinberger und Marcus Vetter  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Podcast-Serie Das Versprechen Folge 4: Zweifel

Der Fall Jens Söring
Folge 4: Zweifel
Eine Radioserie von Karin Steinberger und Marcus Vetter  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Podcast-Serie Das Versprechen Folge 5: Hoffnung

Der Fall Jens Söring
Folge 5: Hoffnung
Eine Radioserie von Karin Steinberger und Marcus Vetter  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

STAND
AUTOR/IN