STAND
AUTOR/IN


Donald Trump während eines Wahlkampfauftritts (Foto: SWR, picture alliance / dpa  Quelle: EPA - Peter Foley)
picture alliance / dpa Quelle: EPA - Peter Foley

Die Produktion von "Fake news" floriert weltweit. Gelangweilte Teenager, Geschäftemacher und Geheimdienstler versuchen sich an der Herstellung möglichst Klick-trächtiger viral wirkender Falschmeldungen. Um Stimmungen und Wahlen zu beeinflussen, Produkte zu vermarkten oder schlicht, um üppige Anzeigenhonorare zu kassieren. Warum scheinen viele Menschen nach Verschwörung und Empörung geradezu süchtig zu sein? Wer profitiert? Lässt sich die Fake-Flut eindämmen?

(Produktion: NDR 2018)

Feature Der Boden der Tatsachen. Suche nach der Wahrheit in Zeiten von Fake News

Zweimal drei macht vier ... sang einst Pippi Langstrumpf. Heute machen sich viele ihre eigene Wirklichkeit. Das heißt dann „alternative Fakten“. Wie kommt man zurück auf den Boden der Tatsachen? Was muss man wissen und was kann man glauben?  mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

STAND
AUTOR/IN