Feature

Babys für die Welt – Das Geschäft mit ukrainischen Leihmüttern

STAND
AUTOR/IN
Inga Lizengevic

Audio herunterladen (99,6 MB | MP3)

Für manche Paare ist es wie ein Versagen, keine Kinder zu bekommen. Doch es gibt eine Lösung: Leihmutterschaft – in Deutschland ist es verboten, in der Ukraine ein Geschäftsmodell. Doch was ist mit den Frauen, die neun Monate ein "fremdes" Kind austragen? Wer zahlt, wenn etwas schief geht? Einblicke in ein fragwürdiges Geschäft...

STAND
AUTOR/IN
Inga Lizengevic