STAND
AUTOR/IN

Kairo - bald zehn Jahre nach dem arabischen Frühling. Von den Träumen des Tahrir-Platzes ist nichts geblieben.

Audio herunterladen (99,2 MB | MP3)

Viele von denen, die 2011 für ein freies, besseres Leben kämpften, haben resigniert. Oder sie sind geflüchtet. Oder sie sitzen in den Gefängniszellen des Militärregimes.

Sisis diktatorischer Regierungsstil kommt derweil im Westen gut an. Weil er Dschihadisten bekämpft und Migranten den Weg nach Europa verwehrt, wird das Regime hofiert und hochgerüstet. 2019 war Ägypten der wichtigste Empfänger deutscher Rüstungsexporte außerhalb der EU.

(Produktion: SWR 2020)

STAND
AUTOR/IN