STAND
AUTOR/IN

Sind Künstler*innen noch systemrelevant in der Pandemie? Das fragen sich Akrobat*innen, Tänzer*innen und Techniker*innen der Show „Glanz auf dem Vulkan“. Im Stil der Kult-Serie „Bablyon Berlin“ soll die bewegte und verruchte Welt der „Goldenen Zwanziger“ auf die Bühne gebracht werden. Unter Corona-Bedingungen ist das schwierig.

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Glanz auf dem Vulkan (Foto: Pressestelle, Frank Widmann)
Damen bei der Generalprobe: Rhythmus und Bühnenpräsenz sind wichtig für ein gutes Gelingen der Show. Pressestelle Frank Widmann Bild in Detailansicht öffnen
Glitzer und Glanz im Mittelpunkt: Madame Glanz & der Tänzer der Nacht. Pressestelle Frank Widmann Bild in Detailansicht öffnen
Kostüme und Make-Up von „Glanz auf dem Vulkan“ sind sorgfältig designt. Pressestelle Andrey Kezzyn Bild in Detailansicht öffnen
Akrobat*innen und Tänzer*innen der Kompanie bringen die 1920er Jahre auf die Bühne. Pressestelle Andrey Kezzyn Bild in Detailansicht öffnen

Inzwischen haben sich einige der Beteiligten umorientiert, arbeiten momentan im Rettungsdienst und in der Pflege. Für eine Streaming-Vorstellung im Frankfurter Hof in Mainz gibt die Kompanie alles, um zu zeigen: Wir kommen zurück, sobald die Pandemie vorbei ist.

TV-Beitrag zur Live-Stream-Revue (SWR Aktuell):

Video herunterladen (6,3 MB | MP4)

Hörspiel-Serie Der stumme Tod – Neue Staffel zu "Babylon Berlin"

Gereon Rath droht in trostloser Routinearbeit des trostlosen Krisenwinters 1930 zu ersticken. Umso begieriger stürzt er sich auf einen Todesfall im Filmmilieu.  mehr...

Die Hörspielserie zu „Babylon Berlin“: SWR2

Gespräch Großes Kino – Jörg Schweinitz über den deutschen Film der 20er und 30er Jahre

In den 1920er und 30er Jahre erfolgte der Übergang vom Stumm- zum Tonfilm. Filmwissenschaftler Jörg Schweinitz gibt Einblicke in eine faszinierende Kino-Epoche.    mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Gespräch Die wilden 20er in Württemberg – Michael Kühner vom Polizeimuseum Stuttgart

Die Krimiserie Babylon Berlin lebt von der Faszination der 1920er Jahre. Der pensionierte Mordkommissar Michael Kühner gibt Einblicke in die Stuttgarter Kriminalgeschichte dieser Epoche.
 mehr...

SWR2 Tandem SWR2

STAND
AUTOR/IN