STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:40 Uhr
Sender
SWR2

Eine solch drastische Maßnahme gab es in der Theatergeschichte des Südwestens noch nie: Sowohl das Badische Staatstheater Karlsruhe als auch das Staatstheater Stuttgart müssen bis zum 19. April geschlossen bleiben, alle Aufführungen sind abgesagt. Das hat Baden-Württembergs Kunstministerin Theresia Bauer angeordnet, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. In Karlsruhe ist man ratlos. Die Entscheidung stößt auf Verständnis. Doch wie wird das Haus die enormen Einnahmeausfälle verkraften?

Veranstaltungen Öffentliches Kulturleben in Südwesten – auf unbestimmte Zeit abgesagt

Das Coronavirus legt das öffentliche Leben in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz nahezu völlig lahm. Um das Infektionsrisiko einzudämmen, beschließen Bund, Länder und Kommunen umfangreiche Schutzmaßnahmen. Der Kulturbetrieb im Südwesten kommt fast vollständig zum Erliegen. Theater, Clubs, Konzerthäuser, Kinos und viele andere Institutionen bleiben geschlossen.  mehr...

Medizin Neues Coronavirus: „Wir müssen alle Schulen schließen“

Der Philologenverband Baden-Württemberg fordert: Alle Schulen müssten wegen des neuen Corona-Virus bis zu den Osterferien präventiv geschlossen werden. Immerhin sei auch der Schulbetrieb eine Großveranstaltung, die man nun meiden solle. Ralf Caspary im Gespräch mit Ralf Scholl, Vorsitzender Philologenverband Baden-Württemberg.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Medizin Pandemien: „Wir reagieren immer nach dem gleichen Muster“

Seit Jahrhunderten suchen Krankheiten die Menschheit heim, wie die Spanische Grippe zwischen 1918 und 1920, die Millionen Todesopfer forderte. Doch aus diesen Katastrophen haben wir nichts für die aktuelle Corona-Epidemie gelernt, findet Wolfgang U. Eckart. Ralf Caspary im Gespräch mit dem Medizinhistoriker Wolfgang U. Eckart  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN