STAND
AUTOR/IN

Immer mehr Theater verlegen angesichts der Corona-Auflagen ihre Bühne ins Freie. Die Mainzer Kammerspiele spielen die Komödie "Extra-Wurst" (2019) erstmals Open Air – auf dem Tennisplatz von TV GrünWeiß Mainz.

Audio herunterladen (3,4 MB | MP3)

In dem Stück entzündet sich eine hitzige Diskussion um die Frage, ob ein Tennisclub für die Würste von muslimischen Mitgliedern einen Extra-Grill finanzieren soll. Die Nachfrage nach den originellen Vorstellungen der Kammerspiele auf dem Tennisplatz ist groß. Trotzdem leiden die meisten freien Bühnenkünstler weiterhin enorm an der Zwangsspielpause und hoffen auf den Herbst.

Bühne „Hermann der Krumme oder die Erde ist Rund“: Ein Denkmal gesetzt von Christoph Nix

Ende April, als sich noch viele Kulturinstitutionen in der Corona-Schockstarre befanden und eine Menge geplante Termine abgesagt wurden, preschte der Konstanzer Theaterintendant Christoph Nix vor und legte für seine Freilichtspiele auf dem Konstanzer Münsterplatz ein Corona-Konzept vor. Er gewann und am Samstag, dem 4. Juli findet die Uraufführung von „Hermann der Krumme oder die Erde ist rund“ statt. Ein Stück von dem Theaterintendanten Christoph Nix, mit dem er dem Reichenauer Mönch Hermann ein Denkmal setzten will.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Operette Staatsoper Stuttgart produziert „Die Blume von Hawaii“ corona-tauglich

„Quick & Dirty“ produziert die Stuttgarter Staatsoper die Operette „Die Blume von Hawaii“ von Paul Abraham auf mehreren schwimmenden Pontons im Stuttgarter Hafen. Bei der corona-tauglichen Inszenierung wird nicht mit vollem Orchester, Besetzung und Chor gespielt. Das Stück dauert nur 70 Minuten, und maximal fünf Darsteller*inne stehen auf der Bühne.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Bühne „Vorher/Nachher - die Verwandlung der Welt“: Theater Lokstoff mischt ein Stuttgarter Parkhaus auf

Es ist ein kafkaeskes Autotheater. Schauspieler in Blasen, Zuschauer in Autos. Ort: ein Parkhaus. „Lokstoff“, das Stuttgarter Theaterkollektiv mit Faible für den öffentlichen Raum, nimmt sich Kafkas Verwandlung vor. Diese ewig gültige Parabel über Veränderung und soziale Isolation.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Kabarett | Salzburger Stier 2020 Das Bodo Wartke Konzert - Teil 1/2

Klavierkabarett in Reimkultur – so bezeichnet Bodo Wartke seine Kunst der Unterhaltung: schmissige Lieder mit exzellent gereimten Texten voller Wortwitz, zu denen er sich selbst virtuos am Klavier begleitet. Aufzeichnung des "Geisterkonzertes" 2020 im Deutschlandfunk Köln  mehr...

SWR2 Spätvorstellung SWR2

STAND
AUTOR/IN