STAND
MODERATOR/IN

Aufzeichnung vom 14. Mai 2020 beim Deutschlandfunk in Köln

Audio herunterladen (49,9 MB | MP3)

Er bringt’s im Untertitel seines aktuellen Bühnenprogramms gleich selber auf den Punkt: „Renato Kaiser in der Kommentarspalte. Satire für Hirn und Herz“.

Renato Kaiser, der Schweizer Gewinner des Salzburger Stiers 2020, überzeugt durch sein präzises, eigenwilliges Denken, seinen Charme und sein mitreißendes Temperament.

Ausschnitt aus der Jurybegründung

„Am äusseren Rand der Satire, ist Renato Kaiser am stärksten. Mit klaren Worten, mit keinem einzigen falschen Ton, thematisiert er das Flüchtlingsdrama auf dem Mittelmeer oder das Tötungsdelikt am Frankfurter Bahnhof im Juli 2019.
Darf das Satire? Renato Kaiser darf das, weil er messerscharf argumentiert, ohne zu verletzen; weil er laut werden kann, ohne zu brüllen; weil er zugibt, überfordert zu sein, und ihn genau das zum Weiterdenken anspornt.
Manchmal ist Humor eine Mutprobe. Renato Kaiser riskiert viel und gewinnt: 2020 den Salzburger Stier, seinen ersten internationalen Kabarett-Preis.“

Teil 3: Preisträger Österreich: Florian Scheuba, Samstag, 13. Juni, 23.03 Uhr

SWR2 Spätvorstellung Salzburger Stier 2020 - alle Sendungen

Preisträgerin Deutschland: Sarah Bosetti
Moderation: Martin Zingsheim
(Aufzeichnung vom 15. Mai 2020 beim Deutschlandfunk in Köln)  mehr...

SWR2 Spätvorstellung SWR2

STAND
MODERATOR/IN