Bühne

Akt der Selbstermächtigung – Jeanne d’Arc als Instagram-Performance bei den Schillertagen Mannheim

STAND
AUTOR/IN

Unter dem Pseudonym _jeanne_dark_ ist die 16-jährige Jeanne auf Instagram aktiv. Das neue Schuljahr hat schlecht für sie begonnen. Ihre Mitschüler*innen posten Fotos unter dem hashtag #alte-jungfer von ihr. Eine hoch spannende Instagram-Performance als Gastspiel aus Frankreich bei den Schillertagen am Nationaltheater Mannheim.

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Mit ihrer katholisch-gläubigen Familie lebt sie in einem Vorort von Orléans und leidet unter der konservativen Spießbürgerlichkeit um sie herum. Seit ein paar Monaten ist sie den hämischen Anspielungen ihrer Mitschüler*innen über ihre Jungfräulichkeit ausgesetzt.

Trauriger Mobbing-Alltag an Schulen. Aber Jeanne hat beschlossen, sich zu wehren und sie geht live auf Instagram, um zu erklären, wer sie wirklich ist, um selbst zu bestimmen, welches Bild von ihr im Internet gezeigt wird. Unsicher schaut sie in ihre Handykamera, stockend beginnt die 16-Jährige zu erzählen.

_jeanne_dark_ | Instagram-Performance von Marion Siéfert
Online-Gastspiel bei den 21. Internationalen Schillertagen Mannheim

Gespräch Kurzfilmserie „Geisterspiele“ des Regisseurinnen-Kollektivs „HFS_Ultras“ bei den Schillertagen Mannheim

Das Regisseurinnen-Kollektiv „HFS_Ultras“ hat für die Schillertage Mannheim die Kurzfilmserie „Geisterspiele“entwickelt, die sich inhaltlich zwischen Schiller, der Fußball-EM, Bier, der Pandemie, Liebe und Feminismus bewegen. Theresa Thomasberger hat dazu den Film „Nänie“ beigesteuert, da sie in  Pandemie viel über Schillers Gedicht „Nänie“ nachgedacht habe.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Mannheim

Schillertage 2021 SWR2 Forum bei den 21. Schillertagen am Nationaltheater Mannheim: „Zusammen“

Das Nationaltheater Mannheim lädt vom 17. bis 27. Juni 2021 unter dem Motto „Zusammen“ zur 21. Ausgabe der Internationalen Schillertage. Viele Angebote werden digital stattfinden und vor Ort gibt es mit dem „NTM Park“ eine exklusiv errichtete Rauminstallation vor dem Theatergebäude. Auch das SWR2 Forum ist mit mehreren Diskussionen dabei.  mehr...

STAND
AUTOR/IN