STAND
MODERATOR/IN

Endlich wieder auf der Bühne stehen, im Applaus baden. Danach hat sich auch Tina Häussermann gesehnt. Am 18.10. ist es soweit: „Supertina rettet die Welt” heißt ihr neues Programm, mit dem die Kabarettistin am Stuttgarter Renitenztheater Premiere feiert.

Endlich wieder auf der Bühne stehen, in verzückte Gesichter blicken, im Applaus baden. Danach hat sich auch Tina Häussermann gesehnt. Die Stuttgarter Kabarettistin wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem  Baden-Württembergischen Kleinkunstpreis und mit dem Deutscher Kabarettpreis.

 Am 18.10. feiert die 48-Jährige mit ihrem neuen Programm „Supertina retttet die welt“ am Stuttgarter Renitenztheater Permiere. Kunscht!-Moderator Steffen König hat sie bei den Proben getroffen.

Tina Häussermann auf der Bühne (Foto: (c) DIGITALDESIGNTEAM )
Tina Häussermann auf der Bühne (c) DIGITALDESIGNTEAM

Tinaliefert.de: Bestellen Sie ein persönliches Lied bei Tina Häussermann, und die Musikkabarettistin schickt eine musikalische Videobotschaft oder sie kommt vorbei für ein Haustürkonzert 

SWR-Kulturschwerpunkt am 17. und 18. Oktober #Zusammenhalten für die Kultur bei SWR2

Die Corona-Krise ist für Künstler*innen und Kultureinrichtungen eine existenzielle Bedrohung. SWR stärkt der Kulturszene mit der Aktion„#Zusammenhalten für die Kultur“ den Rücken und macht auf die Situation der Künstler*innen aufmerksam.  mehr...

Corona-Hilfen Künstler*innen unterstützen: So können Sie helfen!

Keine Konzerte, keine Veranstaltungen. Viele Künstler*innen und Kulturinstitutionen sind durch Corona in der Krise und auf Spenden angewiesen. So können Sie helfen.  mehr...

STAND
MODERATOR/IN