STAND
AUTOR/IN

Ein Usambaraveilchen neben einem Drachenbaum, eine Orchidee neben einer Zimmerpalme — ein ganz anderes Publikum sitzt hier mal auf den Stühlen im Zuschauerraum vom Mannheimer Nationaltheater. Und kommt in den nie dagewesenen Genuss eines Konzerts für Büropflanzen.

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Was macht man in Zeiten, in denen Theater Corona-bedingt dicht bleiben müssen? Naja, irgendwas online. Am Mannheimer Nationaltheater haben die Ensembleschauspieler*innen Annemarie Brüntjen und Matthias Breitenbach die glorreiche Idee gehabt, all die dahinvegetierenden Büropflanzen mit einem Konzert auf eigenen Instrumenten zu überraschen.

Rein in den Zuschauerraum des Theaters und schon bekommen die Gewächse ein buntes Musikprogramm von Pop über Indie bis hin zu Schnulzigem auf die — naja — Ohren...

Ende Februar gibt es die zweite „Plant Session“ auch für alle im Stream zu erleben — vielleicht kann man seine eigenen Zimmerpflanzen zur Aufführung einladen?

Trends Der Hype um Zimmerpflanzen

Sie werden aufwendig gezüchtet und gepflegt, ihre Herstellung aber ist oft umweltschädlich. Trotzdem schwören viele Besitzer auf die positive Wirkung ihrer Zimmerpflanzen – zurecht?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Mannheim

Bühne „Cecils Briefwechsel“: Ein Post-Drama zum Mitmachen am Nationaltheater Mannheim

Wann bekommt man schon mal Post von einer Theaterfigur? Am Nationaltheater Mannheim ist das nun möglich. Dort kann das Publikum in Briefwechsel mit Cecil treten, Hauptfigur in Necati Öziris Stück „Gott, Vater, Einzeltäter — Operation Kleist“. Die Idee für dieses ungewöhnliche, analoge Format stammt von Regisseurin Sapir Heller.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN