Festival

„Hang out“ beim Festival „Schwindelfrei“ in Mannheim - Klettern als Erinnerung an die Kindheit

STAND
AUTOR/IN
Eberhard Reuß

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Das Kulturamt der Stadt Mannheim lädt zum Festival „Schwindelfrei“ – und ganz wortwörtlich nimmt das die Artistin und Künstlerin Eliška Brtnická. Bei ihrer Performance „Hang out“ klettert die 38-jährige Tschechin auf Kräne und an Wänden empor. Um Anstöße zu geben und Erinnerungen zu wecken an die gefährlichsten Erlebnisse in der Kindheit. Die gibt’s in erzählter Form für die Besucher der Performance auf Kopfhörern zu lauschen, während Eliška Brtnická in höchsten Höhen nicht ganz ungefährliche Akrobatik betreibt.

Ein Eindruck von „Hang out“ im Youtube-Trailer:

Gespräch Terror ist männlicher Terror – Das Theaterstück „Gott Vater Einzeltäter – Operation Kleist“ am Nationaltheater Mannheim

„99,9 Prozent der Terroranschläge werden von Männern verübt. Wir fragen nun nach dem warum“, sagt Necati Öziri, Hausautor am Nationaltheater Mannheim. Das Theaterstück dreht sich folglich um Männer und ihr Bedürfnis nach Gewalt und Rache.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Gastspiel „Modern Music Theater“ aus Kiew inszeniert „Fidelio“ am Theater Heidelberg

Ein ungewöhnliches Gastspiel in ungewöhnlichen Zeiten: Das MODERN MUSIC THEATER Kiew ist unterwegs in Deutschland und zeigt seine Inszenierung der Beethoven Oper „Fidelio“ in Heidelberg, weil des Kriegs wegen in der Ukraine keine Aufführungen mehr möglich sind. Seit Mai sind die 12 Künstlerinnen und Künstler aus der Ukraine mit vorläufiger Aufenthaltsgenehmigung unterwegs. Zuerst in Meiningen, am 9. Juni 2022 in Coburg und am Sonntag den 12.Juni 2022 in Heidelberg. Vor Ort wird mit deutschen Orchestern und Opernchören zusammen inszeniert und improvisiert.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN
Eberhard Reuß