STAND
MODERATOR/IN

Auch ohne Bühnenauftritte mit Publikum melden sich Künstler*innen mit kulturellen Grüßen

Regelmäßig sendet die SWR2 Spätvorstellung normalerweise Mitschnitte von Veranstaltungen aus dem TOLLHAUS Karlsruhe. Während des Lockdowns ist dies nicht möglich. Aber die Künstler*innen bleiben auf der Internet-Seite des TOLLHAUS' aktiv, und auch SWR2 sendet ihre kulturellen Grüße der schwierigen Situation zum Trotz!

Gunzi Heil (Foto: Pressestelle, Tollhaus TV)
Der Kabarettist und Liedermacher Gunzi Heil präsentiert „Zoom in the Claasroom. Jakob kann uns nicht hören“ und "Rotkäppchen. Eine Pandemiemärchen… bis dann mal wieder live“ Pressestelle Tollhaus TV Bild in Detailansicht öffnen
Der Moderator und Kaberettist Jess Jochimsen Pressestelle Wolf-Peter Steinheisser Bild in Detailansicht öffnen
„Eine Frage an die Mehrheit“ stellt der Kabarettist, Liedermacher, Buchautor und Komponist Thomas Pigor Pressestelle Thomas Nitz Bild in Detailansicht öffnen
Ariane Müller und Julia Gámez Martin von Suchtpotenzial mit kaberettistischen Beiträgen zu „Systemrelevant“ und „#MeToo“ Pressestelle Torsten Goltz Bild in Detailansicht öffnen
Andrea Ritter und Daniel Koschitzki aka Spark... Gregor Hohenberg Bild in Detailansicht öffnen
...treffen auf die Karlsruher Sängerin Sandie Wollasch und sind mit den drei Stücken „Believer“, „Nostalgie“ und „Fool on the Hill“ vertreten Pressestelle Nico Schnepf Bild in Detailansicht öffnen

Programm:

Gunzi Heil  „Zoom in the Claasroom. Jakob kann uns nicht hören“ und „Rotkäppchen. Eine Pandemiemärchen… bis dann mal wieder live“

Jess Jochimsen "Corona und Satire"

Thomas Pigor „Eine Frage an die Mehrheit“

Suchtpotenzial „Systemrelevant“ und „#MeToo“

Spark & Sandie Wollasch „Believer“, „Nostalgie“ und „Fool on the Hill“

(Teil 2, Samstag, 1. Mai, 23.03 Uhr)

STAND
MODERATOR/IN