STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:40 Uhr
Sender
SWR2

Der Roman „Ellbogen“ von Fatma Aydemir war 2017 ein vielbeachtetes Debut. Die junge deutsch-türkische Journalistin, die vor allem für die taz und das Missy Magazin arbeitet, hatte mit ihrem ersten Roman anscheinend einen Nerv getroffen. Es ist die Geschichte eines Mädchens, das, frustriert von ihrer Familie und der Ausbildungs-Suche mit ihren Freundinnen in Berlin abhängt und dann an ihrem 18. Geburtstag plötzlich zur Mörderin wird. Der Roman wurde schon mehrfach für die Bühne adaptiert. Die Fassung der Regisseurin Selen Kara am Nationaltheater Mannheim lässt den Zuschauer oft fassungslos zurück angesichts der blinden, brutalen Wut, die sie sichtbar macht.

STAND
AUTOR/IN