Bühne

Ein starkes Mädchen: Theater Trier inszeniert Geschichte von Malala Yousafzai

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,4 MB | MP3)

Sie ist die mit Abstand jüngste Gewinnerin des Friedensnobelpreises aller Zeiten. 2014 bekam Malala Yousafzai die Auszeichnung für ihr Engagement als Kinderrechtsaktivistin, das sie unerschrocken fortsetzte, nachdem sie ein Attentat der Taliban überlebte. Das Theater Trier inszeniert ihre Geschichte nun als Theaterstück für Schülerinnen und Schüler.

Malala - Theater Trier (Foto: Christoph Traxel, Theater Trier)
Aufführungsszene „Malala - Ein starkes Mädchen" am Theater Trier mit Davina Donaldson Christoph Traxel, Theater Trier

„Malala – Ein starkes Mädchen“ läuft am 25.9. und am 4.11. am Theater Trier.

STAND
AUTOR/IN