STAND

Von Sina Weber

Ihr Roman „GRM. Brainfuck“ macht Furore. Sibylle Berg rechnet darin schonungslos ab mit der materialistischen Gesellschaft. Mit dem Frühwerk „Mein ziemlich seltsamer Freund Walter“ zeigt das Pfalztheater Kaiserslautern eine weichere Seite der Autorin: ein Jugendtheater-Stück über die Rettung eines Mädchens durch einen Außerirdischen.

Theater Sibylle Berg in Kaiserslautern: „Mein ziemlich seltsamer Freund Walter“

„Mein ziemlich seltsamer Freund Walter“ Stück für junge Menschen von Sibylle Berg am Pfalztheater Kaiserslautern. Die nächsten Aufführungen am 16., 21., 23. und 29. Mai, am 2., 5., 16. und 23. Juni.

STAND
AUTOR/IN