STAND

Der Kabarettist Alfons mit Trainingsjacke und Puschelmikro erzählt die Geschichte seiner Deutschwerdung

Warum nur eine nehmen, wenn man zwei haben kann? Zwei Staatsbürgerschaften zum Beispiel? Klingt einfach, ist es aber nicht: "Franzose UND Deutscher zugleich, das ist ein Widerspruch in sich!", sagt Alfons. Und er weiß auch, warum: "Deutsche sind diszipliniert, pünktlich und effizient - Franzosen sind normal!" In seinem Programm "Jetzt noch deutscherer" erzählt er von den zauberhaften, sonnigen Kindheitstagen in Frankreich bis hin zum betörend samtigen Grau deutscher Amtsstuben - mal humoristisch, mal nachdenklich, oft völlig überraschend.
(Teil 2, Samstag, 19. Juni, 23.03 Uhr)

STAND
AUTOR/IN