Schauspiel Stuttgart Geflutete Bühne: Bühnenbildnerin Hildegard Bechtler und „Iwanow”

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Wasser Marsch! Für die Inszenierung „Iwanow” am Schauspiel Stuttgart flutet Hildegard Bechtler die Bühne mit 1000 Liter Wasser. Kunscht! trifft die weltweit gefragte Bühnenbildnerin.

Eine geflutete Bühne für Tschechows „Iwanow”

Szenenfoto „Iwanow” am Schauspiel Stuttgart (Foto: (c) Thomas Aurin / Schauspiel Stuttgart)
Die Bühne als Insel im Wasser: „Iwanow” am Schauspiel Stuttgart (c) Thomas Aurin / Schauspiel Stuttgart

10000 Liter Wasser auf der Bühne - mittendrin die Drehbühne als eine Art „Insel“. Dieses Setting hat sich Bühnenbildnerin Hildegard Bechtler gemeinsam mit Regisseur Robert Icke für das Stück „Iwanow“ am Schauspielhaus Stuttgart ausgedacht.

Bühnenbildnerin Hildegard Bechtler am Schauspiel Stuttgart bei den Proben für „Iwanow” (Foto: SWR)
Bühnenbildnerin Hildegard Bechtler am Schauspiel Stuttgart

Statt der weiten russischen Landschaft also ein flacher Tümpel auf der Bühne. Eine Herausforderung - für Techniker und Ensemble. Hildegard Bechtlers Bühnenentwürfe sind weltweit gefragt ist. Für „Iwanow“ ist sie aus London gekommen, in ihre alte Heimat im Schwäbischen. Kunscht! hat sie beim ersten Fluten der Bühne begleitet.

AUTOR/IN
STAND