SWR2 Zeitgenossen Brigitte Dethier, Intendantin

Im Gespräch mit Rainer Volk
(Aufzeichnung vom 25. Mai im Rahmen der baden-württembergischen Theatertage in Baden-Baden)

Dauer

Manche Stuttgarter kennen zumindest ihre rote Vespa. Um den Staus in der Stadt zu entgehen, benutzt Brigitte Dethier meist ihre "rote Liesl" zur Fahrt ins Theater. Die gebürtige Schwarzwälderin ist - nach Stationen in München, Esslingen, Tübingen und Mannheim - seit 2002 Intendantin des Jungen Ensemble Stuttgart. "Ich will Köpfe und Herzen der Menschen öffnen", sagt Dethier über ihre Arbeit. Anerkennung für ihre Inszenierungen war unter anderem 2009 der deutsche Theaterpreis "DER FAUST". Im Gespräch mit Moderator Rainer Volk verrät Brigitte Dethier, was das junge Publikum bewegt, wie es sich verändert und wie Kinder- und Jugendtheater diesen Wandel im Blick behalten können.

STAND