Oper „Don Carlos” an der Staatsoper Stuttgart

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Familienclinch, Gott und Machtkampf: Die niederländische Regisseurin Lotte de Beer und ihr ganz spezieller Blick auf Verdis „Don Carlos” - jetzt an der Staatsoper Stuttgart!

Don Carlos, Giuseppe Verdis große Oper vor dem Hintergrund der spanischen Inquisition, wird an der Stuttgarter Staatsoper jetzt in die Zukunft geschickt.

Lotte de Beer (Foto: (c) Philipp Ottendörfer / Staatsoper Stuttgart)
Lotte de Beer (c) Philipp Ottendörfer / Staatsoper Stuttgart

Regisseurin Lotte de Beer verlegt die Handlung in einen düsteren Gottesstaat, in dem alles Private politisch ist. Und zeigt so, dass sich die Mechanismen von Macht und Gewalt, Revolution und Glaube kaum geändert haben.

Szenenfoto „Don Carlos”  (Foto: (c) Matthias Baus / Staatsoper Stuttgart)
Szenenfoto „Don Carlos” - Falk Struckmann (Der Großinquisitor) und Goran Jurić (Philipp II.) (c) Matthias Baus / Staatsoper Stuttgart
AUTOR/IN
STAND