ESC-Finale Der Eurovision Song Contest in Tel Aviv

Unter dem Slogan "Dare to Dream" (Wage zu Träumen) findet am 18.5. das Finale des Eurovision Song Contests (ESC) in Israel statt. Deutschland schickt das Duo S!sters an den Start. Kunscht! begleitet Fans aus dem Südwesten nach Tel Aviv und geht der Frage nach, wie unpolitisch der ESC im Nahen Osten sein kann.

asfg

Vor dem ESC-Finale am 18.5.

Es ist wieder soweit. Es ist ESC-Time. Doch dieses Jahr fahren viele Fans aus dem Südwesten mit gemischten Gefühlen zum Eurovision Song Contest (ESC) nach Israel. Daran sind nicht nur die Ticketpreise Schuld, die sich verdoppelt bis verdreifacht haben, sondern in erster Linie die angespannte politische Lage.

Tel Aviv befindet sich ganz im Zeichen des ESC (Foto: SWR / Lothar Zimmermann -)
Der ESC ist überall in Tel Aviv sichtbar. SWR / Lothar Zimmermann -

Fans aus dem Südwesten beim ESC

Wie erleben Fans den ESC in Tel Aviv? Eigentlich sollte der Musikwettbewerb unpolitisch sein, aber ist er das heutzutage noch? Kunscht! ist in Tel Aviv dabei.

STAND