Gespräch Gesine Danckwart und Caroline Peters: „Blond sein“ als Inspiration

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

„Theblondproject“ am Wiener Burgtheater

Obwohl nur zwei Prozent der Weltbevölkerung blond sind, handele es sich um eine Haarfarbe, die für viele Assoziationen gerade stehen müsse, sagen die Schauspielerinnen Caroline Peters und Gesine Danckwart.

In ihrer Theaterperformance „Theblondproject“ am Wiener Burgtheater untersuchen sie, was hinter der Verwandlung von Ikonen wie Marilyn Monroe, aber auch von Alltagsmenschen steht, die sich Blondierungsvorgängen unterziehen, so Peters und Danckwart in SWR2 am Morgen.

Weiteres Thema ihrer Performance: Die Gefahren, die von blonden Politikern ausgehen. „Mich wundert es immer wieder ein bisschen, dass über die nicht permanent Blondinenwitze gemacht werden,“ so Caroline Peters.

AUTOR/IN
STAND