Die Wahrheit von Lutz Hübner und Sarah Nemitz (Foto: Björn Klein)

Bühne Lutz Hübner und Sarah Nemitz sezieren #MeToo: „Die Wahrheiten” in Stuttgart

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:40 Uhr
Sender
SWR2

Seit gut zwei Jahren köchelt die „Metoo“-Debatte. Harvey Weinstein steht mittlerweile vor Gericht. Doch der Machtmissbrauch in Geschlechterbeziehungen bleibt ein aktuelles Thema. Lutz Hübner und Sarah Nemitz gehören zu den meistgespielten Gegenwartsautoren auf deutschen Bühnen. Für das Schauspiel Stuttgart haben sie nun „Die Wahrheiten“ geschrieben und lassen in den Beziehungen zweier befreundeter Paare die Spannungen eskalieren. Trotz der etwas zu kühlen Inszenierung von Sophia Bodamer ein Stück, das die Strukturen von Missbrauchsverhältnissen eindrucksvoll sichtbar macht.

„Die Wahrheiten“ von Lutz Hübner und Sarah Nemitz am Schauspiel Stuttgart. Die nächsten Aufführungen am 29. Januar, am 17. und 18. Februar 2020.

AUTOR/IN
STAND