„Casino" am Staatstheater Wiesbaden (Foto: Hessisches Staatstheater Wiesbaden / Karl und Monika Forster)

Bühne Kassenschlager über Polit-Skandal: „Casino” am Staatstheater Wiesbaden

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Vor gut einem Jahr wurde die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden von einem heftigen Polit-Skandal erschüttert. An der Spitze der Kurstadt ging es um den Verdacht der Bestechlichkeit, Vorteilsnahme und Vetternwirtschaft. Der damalige Wiesbadener Oberbürgermeister Sven Gerich kündigte an, nicht mehr für die anstehende OB-Wahl zu kandidieren.

Dass diese politische Schlammschlacht bühnenreif war, fiel dem Intendanten des Wiesbadener Staatstheaters schnell auf. Er gab ein Theaterstück in Auftrag, das jetzt auf die Bühne kommt und sich mit dem Wiesbadener Polit-Skandal beschäftigt. Schon vor der Premiere verspricht „Casino” ein Kassenschlager zu werden. Die ersten neun Vorstellungen sind ausverkauft.

AUTOR/IN
STAND