Live-Hörspiel-Gruppe „Mienenspiel“ (Foto: SWR, Max Knieriemen)

Bühne Grauen der Ostfront: Hörspiel-Gruppe Mienenspiel mit „Lazarus” in Mainz

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Das Ohr ist als Organ leicht zu überlisten. Hörspielmacher wissen das vielleicht am besten. Mineralwasser mit ganz viel Kohlensäure in einem Glas klingt, wenn man das Mikrofon ganz nahe ran hält, wie Regen. Eine Zeitung kann knistern wie ein Lagerfeuer. Wer sich das genauer anschauen will, kann das bei Live-Hörspielen tun. Zum Beispiel in Mainz, wo die Gruppe Mienenspiel mit ihrem neuen Stück „Lazarus“ Premiere feiert. Darin geht es um eine Gruppe von Wehrmacht-Ärzten.

Live-Hörspiel-Gruppe „Mienenspiel“ (Foto: SWR, Max Knieriemen)
Max Knieriemen

„Lazarus”. Live-Hörspiel der Hochschulgruppe Theater Mienenspiel im Philosophicum, Hörsaal P1, der Universität Mainz. Die nächsten Aufführungen am 13., 15. und 16. November 2019.

AUTOR/IN
STAND