Ballett „Seid umschlungen” der neuen Karlsruher Ballettdirektorin Bridget Breiner

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Bridget Breiner ist neue Ballettdirektorin am Badischen Staatstheater in Karlsruhe. Kunscht! hat die 45-Jährige bei den Proben zum ersten Tanzabend mit ihrer neuen Kompanie getroffen.

„Seid umschlungen, Millionen“, heißt es in Friedrich Schillers Ode an die Freude. Unter diesem Motto der Annäherung stellt sich jetzt, zum Auftakt der Spielzeit, das „neue“ Ballettensemble des Badischen Staatstheaters vor.

Szenenfoto Ballett „Seid umschlungen” - Badisches Staatastheater - Beitrag in Kunscht (Foto: Foto: Jochen Klenk / (c) Badisches Staatstheater)
Szenenfoto Ballett „Seid umschlungen” Foto: Jochen Klenk / (c) Badisches Staatstheater

„Treffender können wir unseren Wunsch an dieses neue Kapitel Karlsruher Ballettgeschichte nicht überschreiben“, meint Bridget Breiner, die neue Ballettdirektorin und Chefchoreografin. Die ehemalige Solotänzerin freut sich auf die intensive Arbeit mit ihrer neuen Kompanie.

Facettenreicher Tanzabend mit neuen Choreografien

Und so versammelt sie in einem ersten facettenreichen Tanzabend neue Choreografien und das komplette „Corps de ballet“ auf der Bühne. Ein kleiner Einblick in das, was die Besucher in der kommenden Spielzeit erwartet. Vom klassischen Spitzentanz im Tutu bis zur zeitgenössischen Soloperformance.

Kunscht! war bei den Proben von „Seid umschlungen“ und hat mit der neuen Ballettchefin Bridget Breiner gesprochen.

AUTOR/IN
STAND