50 Jahre Club Manufaktur in Schorndorf

50 Jahre Club Manufaktur in Schorndorf

Hannes Wader in Schorndorf (Foto: SWR, Club Manufaktur Schorndorf - Lothar Schiffer)
Die Kleinkunst kam auch nicht zu kurz in der Manufaktur, Hannes Wader bei seinem ersten Auftritt in der Manufaktur, 1968 Club Manufaktur Schorndorf - Lothar Schiffer
Keith Emerson tanzt auf seiner Orgel beim Auftritt von "The Nice" in der Manufaktur, 1969 (Text: Christoph Wagner) Club Manufaktur Schorndorf - © Lothar Schiffler
Am 20.12.1969 spielte die Rockgruppe Black Sabbath in der Manufaktur, Gmünder Straße in Schorndorf Club Manufaktur Schorndorf - © Lothar Schiffler
Tanzmusik in einer Rockbandbesetzung und Instrumentierung der Gruppe "The whitest boy alive", am 6. April 2009 traten sie in der Manufaktur auf. Anja Wasserbäch schrieb darüber: "Euphorisch, entzückt und ekstatisch reagiert das Publikum. Schon lange nicht mehr, hat man so viele Menschen an einem Montag Abend ausgelassen tanzen sehen". Club Manufaktur Schorndorf - Tobias Sauer
Free Jazz mit Peter Brötzmann am Saxophon, mit dabei waren am 27. Februar 2015 Steve Swell - Posaune und Paal Nilssen-Love am Schlagzeug. Club Manufaktur Schorndorf - Pawel Karnowski
Im Sommer 2015 wurde so manches kleine Konzert im Garten der Manufaktur gespielt. Club Manufaktur Schorndorf - Steve Sonntag
Am 29. April 2017 spielt die Frauenband Candelilla in der Manufaktur in Schorndorf ihre experimentierfreudige punkige Musik. Club Manufaktur Schorndorf - STEFFEN SONNTAG
Im Jubiläumsjahr spielt am 27. April 2018 die Rockband DIE NERVEN ihr neuestes Album "Fake" in der Manufaktur in Schorndorf. Club Manufaktur Schorndorf - Tobias Sauer
STAND