43. Händel-Festspiele Karlsruhe Breakdancer und Countertenor: Jakub Józef Orliński in „Tolomeo”

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Jakub Józef Orliński ist nicht nur Breakdancer, er liebt auch die Opernbühne. Bei den Karlsruher Händel Festspielen ist der 29-Jährigen jetzt in seiner ersten Titelrolle zu erleben: als „Tolomeo”.

Eigentlich war es ein Missverständnis: es sei eine Radioaufzeichnung, sagte die Festivalleitung in Aix-en-Provence zu Jakub Józef Orliński. Und da man im Radio ja nicht gesehen werden kann, ging der junge Countertenor aus Warschau in Cargo-Shorts zu dem Termin, um die Arie „Vedro con mio diletto“ einzusingen.

Als er realisierte, dass bei der Radioaufzeichnung auch Kameras und Publikum anwesend waren, war es zu spät sich umzuziehen. Was solls! Schließlich kann man auch mit nackten Waden Vivaldi singen. Und das Video, das so entstand - mit dem skurrilen Widerspruch aus Garderobe und Gesang - hat mittlerweile weit über vier Millionen Klicks.

Was sicher nicht ohne Orlinskis kristallklare, ausgeglichene und unfassbar bewegliche Stimme passiert wäre - die ihn auch bei den Händel-Festspielen in Karlsruhe zum Star machen wird…

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:05 Uhr
Sender
SWR2
AUTOR/IN
STAND