STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (21,5 MB | MP3)

Eine junge Frau kommt 1990 aus der Ukraine nach Moskau und erfährt, was Perestroika bedeutet. Die Grenzen sind offen, sie könnte reisen – und begreift: Von jetzt an wird sie nicht länger Sowjetbürgerin sein, sondern Ukrainerin.

STAND
AUTOR/IN