SWR1 Arbeitsplatz

Viel Arbeit, aber der Hof gehört dem Mann: Frauen in der Landwirtschaft

STAND
MODERATOR/IN
Sina Rosenkranz
SWR-Wirtschaftsredakteurin Sina Rosenkranz (Foto: SWR)

Neue Studie über Frauen in der Landwirtschaft ++ Brauereien geht die Kohlensäure aus ++ Brief der Woche an den Chef von HeidelbergCement ++ Stromsparcheck: Langzeitarbeitslose helfen anderen beim Energiesparen ++ Frag den Arbeitsrechtler Michael Felser

Audio herunterladen (19,8 MB | MP3)

Viel Arbeit, aber keine Absicherung: Frauen in der Landwirtschaft
Sie arbeiten voll mit - aber der Hof gehört meistens dem Mann. In der Landwirtschaft kann von Gleichberechtigung keine Rede sein. Das zeigt eine neue Studie. Deutschland schneidet dabei im europäischen Vergleich besonders schlecht ab. Warum stehen Bäuerinnen bei Finanzen und Altersvorsorge so im Schatten der Männer? Interview mit Dr. Susanne Padel vom Thünen Institut in Braunschweig.

Weitere Themen der Sendung

  • Keine Kohlensäure: Müssen Brauereien bald die Produktion einstellen? Reportage von Wolfgang Brauer
  • Stromsparcheck: Ehemalige Langzeitarbeitslose helfen beim Energiesparen. Interview mit Reinhold Bittner von der Caritas in Trier.
  • Kanzlei wird verkauft: Hätte der Chef uns informieren müssen? Kündigung mit 63: Soll ich mich arbeitslos melden? Antwort von Arbeitsrechtler Michael Felser.

SWR1 Brief der Woche an den Chef von HeidelbergCement

Der Traditionskonzern hat diese Woche verkündet, sich ab sofort "Heidelberg Materials" zu nennen. Glosse von Katharina Krüger.

Audio herunterladen (1,7 MB | MP3)

Weitere Sendungen

Zurück zur Stechuhr? Arbeitszeiterfassung wird in Deutschland zur Pflicht

Interview mit dem Arbeitsrechtler Prof. Michael Fuhlrott +++ "Deindustrialisierung in Deutschland? Der Wellpappenhersteller Progroup leidet unter den hohen Energiepreisen" +++ "Vom Süchtigen zum unverzichtbaren Mitarbeiter - Langzeitarbeitsloser kämpft sich zurück ins Berufsleben"  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

Trendthema „Quiet Quitting“: Was ist verwerflich am Dienst nach Vorschrift?

Phänomen Quiet Quitting: Immer mehr Beschäftigte wollen im Job keine Extraleistung bringen ++ Lehrermangel an Berufsschulen ++ Brief der Woche an King Charles, dessen Azubi-Leben nun endet ++ Start-Up entwickelt neues Lastenfahrrad  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

Keinen Bock auf Ausbildung?

Noch nie war der Fachkräftemangel so groß, noch nie waren die Chancen auf Aufstieg und sichere Arbeit so gut wie heute im Handwerk. Trotzdem bleiben zum Start ins neue Ausbildungsjahr wieder zigtausende Lehrstellen unbesetzt - und der Trend zum Studium setzt sich fort. Wie lässt sich das ändern?  mehr...

Arbeitsplatz SWR1

STAND
MODERATOR/IN
Sina Rosenkranz
SWR-Wirtschaftsredakteurin Sina Rosenkranz (Foto: SWR)