Schule in Mannheim: SchulZimmer hilft beim Schulabschluss

Stand
Moderator/in
Nicole Köster
Moderatorin Nicole Köster aus dem SWR1 Team moderiert täglich ausßer samstags zwischen 10 und 12 Uhr die Sendung SWR1 Leute

Ute Schnebel kämpft mit ihrem Projekt "Das andere SchulZimmer" darum, jungen Menschen aus sozialen Brennpunkten einen Schulabschluss zu ermöglichen.

Audio herunterladen (33,1 MB | MP3)

»Für unsere Absolvent:innen ist ein Schulabschluss etwas ganz Besonderes. Bildung hat sehr viel mit Selbstwertgefühl zu tun. Auch dass man merkt, dass andere Menschen einem etwas zutrauen.«

Ute Schnebel ist Gründerin und Geschäftsführer von "Das andere SchulZimmer" in Mannheim. Im Brennpunkt Neckarstadt-West unterstützt ein zehnköpfiges Lehrerteam Jugendliche und Erwachsene aus unterschiedlichen Kulturen, die aus dem Schulsystem herausgefallen sind. In Mannheim brechen laut einer Statistik rund zehn Prozent aller Schüler vorzeitig die Schule ab. Hier heißt Schulabschluss das gemeinsame Ziel.

Video herunterladen (805 MB | MP4)

Herausforderung Schule: Kampf um Schulabschluss

Zudem erhalten die Absolvent:innen Hilfe, um ihre eigenen Lebens- und Berufsperspektiven zu entwickeln und umzusetzen. Auch Mädchen und Jungen, die an ihrer Schule zu scheitern drohen, erhalten Unterstützung, um ihren Abschluss zu schaffen. In der Regel treffen sich die Schüler fünf Mal wöchentlich von 15 bis 18 Uhr und werden dort von einem zehnköpfigen Lehrerteam auf die finalen Prüfungen vorbereitet. Das Lehrerteam aus Lehramtsstudierenden oder Lehrer:innen im Ruhestand ist ehrenamtlich aktiv. Das Projekt wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wie dem Deutschen Engagementpreis. Seit Februar ist Das andere SchulZimmer Träger der freien Jugendhilfe und der außerschulischen Jugendbildung in Mannheim.

»Wir als Gesellschaft sind gefordert, junge Menschen, aber auch alle anderen, zu integrieren. Menschen verändern sich ja auch, wenn man ihnen Wertschätzung entgegenbringt.«

Mehr zum Thema Schule und Bildung

Paris

Bildungsforscher Andreas Schleicher Vater der PISA Studie: scharfe Kritik am Bildungssystem

Lehrermangel, geringe Chancengleichheit und 15-jährige, die schlechter lesen können als manche Grundschulkinder: Das deutsche Bildungssystem hat offenbar ein großes Problem.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

"Netzlehrer" Bob Blume So muss sich das Bildungssystem ändern

Allein gelassen in der Pandemie, schlecht ausgestattet mit digitalen Medien und digitaler Kompetenz - Lehrer Bob Blume kritisiert, was im deutschen Schulsystem schief läuft.

Leute SWR1 Baden-Württemberg