Jochen Schweizer: vom Stuntman zum international erfolgreichen "Erlebnis-Unternehmer"

STAND
MODERATOR/IN

Audio herunterladen (31,6 MB | MP3)

Sein Name steht für besondere Erlebnisse

Jochen Schweizer stammt aus Ettlingen, reiste mit dem Motorrad durch Afrika, war als Extremsportler und Stuntman aktiv. 1985 sattelte er um, gründete eine eigene Firma und wurde einer der erfolgreichsten Unternehmer Deutschlands: mit dem Versprechen, seinen Kunden Erlebnisse zu verschaffen, "an die sie sich ein Leben lang erinnern".

Video herunterladen (75,8 MB | MP4)

Vom Actionfilm in die einsame Wildnis

Er selbst absolvierte den ersten dokumentierten großen Bungeesprung der Kinogeschichte - in “Fire, Ice and Dynamite” von Willy Bogner junior. Wie er vom Bungeejumping zur international erfolgreichen Erlebnisvermarktung kam und wie eine stürmische Nacht in einer einsamen Holzhütte in den Wäldern Norwegens sein Leben veränderte, das verrät Jochen Schweizer in SWR1 Leute.

»Wenn dir jemand sagt, was dein Weg sein soll, dann ist das nicht dein Weg. Dein eigener Weg ergibt sich aus jedem Schritt, den du selbstbestimmt gehst.«

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...