Thomas Kundt | Tatortreiniger

Oft der letzte Zeuge menschlicher Schicksale

Stand

Audio herunterladen (38,8 MB | MP3)

Er ist Desinfektor, aber das klingt nicht klar genug. Thomas Kundt ist Tatortreiniger. Er räumt die teils grausamen Spuren des Todes auf. Blut, Maden, Leichenreste. Gute Schuhe, feiner Anzug und die passende Krawatte – das war das Leben früher von Thomas Kundt als Finanzberater. Durch sein Hobby bei Haushaltsauflösungen zu helfen, kam er zu seinem jetzigen Job. Nun ist also der Tod sein Auftraggeber. Doch den Mitte 40-Jährigen interessieren auch die Geschichten dahinter, die Schicksale, die sich für ihn beim Aufräumen zeigen. Oft ist er der letzte Zeuge eines einsamen, von Brüchen geprägten Lebens. Und das berührt ihn sehr. Deshalb hat Tatortreiniger Thomas Kundt diese Botschaft: Lasst niemanden zurück. Kümmert Euch um Eure Nachbarn!   

Moderation: Jens Wolters

Baden-Württemberg

Thomas Kundt | 19.6.2024 Maden, Blut, Leichenreste: so sieht die Arbeit eines Tatortreinigers aus

"Nach dem Tod komm ich" – Tatortreiniger Thomas Kundt räumt weg, was nach dem Tod oft übrig bleibt: Maden, Blut und Leichenreste. Sein Hobby hat er zum Beruf gemacht.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR