Prof. Gerhard Trabert - mit dem Arztmobil am Rand der Gesellschaft

STAND
MODERATOR/IN

»Er ist wie der liebe Gott!«

Das sagen die Obdachlosen in Mainz über Prof. Gerhard Trabert. Er fährt mit seinem Arztmobil durch die Stadt und versorgt Patienten in Tiefgaragen und Hauseingängen. Seine "Ambulanz ohne Grenzen" kümmert sich seit langem um die Menschen am Rande der Gesellschaft.

Trabert ist Arzt und Notfallmediziner - und Professor für Sozialmedizin und Sozialpsychiatrie an der Hochschule RheinMain.

Audio herunterladen (31,5 MB | MP3)

Video herunterladen (90,6 MB | MP4)

Begegnungen mit Menschen auf der Flucht

»Die überwiegende Zahl der Menschen, die ihre Heimat verlassen, tun dies nicht, weil sie in Europa das Paradies erwartet, sondern weil in ihrer Heimat die Hölle herrscht. ... Ich habe ihr Leid miterlebt, ihre Angst, ihren Schmerz, ihre Hoffnungslosigkeit. Aber auch ihre Dankbarkeit, Freundlichkeit und soziale Intelligenz. ... Immer häufiger erleben wir jedoch Ablehnung, Hass, Rassismus und Diskriminierung geflüchteten Menschen gegenüber. Häufig ist es [aus] Unwissenheit.«

Gegenkandidat von Bundespräsident Steinmeier

Gerhard Trabert war der Kandidat der Linken für das Amt des Bundespräsidenten. Seine Wahl-Niederlage stand schon vorher fest - aber darum ging es gar nicht: Er sollte der soziale Gegenentwurf zu Amtsinhaber Frank-Walter Steinmeier sein.

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...