Russland und Türkei: Tomas Avenarius über die neue Allianz

Stand
MODERATOR/IN
Dr. med. Nabil Atassi
Moderator Nabil Atassi aus dem SWR1 Team. Zu hören in der Talk-Sendung SWR1 Leute - immer 2 Stunden für einen Gast mit interessanten Themen. (Foto: SWR)

Tomas Avenarius beobachtet, wie Russland und die Türkei zusammenarbeiten. Er verrät, was das für Europa bedeutet.

Korrespondent der Süddeutschen Zeitung Tomas Avenarius spricht in SWR1 Leute über... (Foto: pirvat)

Tomas Avenarius war für die Süddeutsche Zeitung als Korrespondent in Moskau und danach Nahost-Korrespondent. Nach einer längeren Zwischenstation als Leiter des "Buch Zwei" bei der SZ ist er inzwischen in Istanbul und berichtet u.a. aus der Türkei.

Putin und Erdogan bilden neue Allianz

Audio herunterladen (32,7 MB | MP3)

Aktuell beobachtet er die erstarkte Allianz der Präsidenten Erdogan und Putin. Russland und das NATO-Mitglied Türkei besiegeln und intensivieren zur Zeit öffentlichkeitswirksam ihre Zusammenarbeit im Bereich Energie und Finanzen - und wollen von internationalen Sanktionen nichts wissen.

Globalisierung Neue Player in Afrika – Die Interessen der Türkei und Russlands

Neben China haben auch die Türkei und Russland Afrika für sich entdeckt, unterstützen Bauprojekte ebenso wie Armeen. Russland versucht zudem mit seinem Impfstoff Sputnik V zu punkten. Welche Folgen hat das für Afrika? Welche Rolle spielt Europa noch?

SWR2 Wissen SWR2

Was bedeutet diese Allianz für uns in Europa und für die weltpolitische Sicherheitsarchitektur? Darüber und über die Rolle des Iran im nahen Osten sprechen wir mit dem erfahrenen Journalisten Tomas Avenarius.