Grit Poppe | Autorin

Gibt Opfern des DDR-Regimes eine Stimme

STAND
AUTOR/IN
Heijnen

Audio herunterladen (38 MB | MP3)

Eigentlich schreibt Grit Poppe Jugendbücher, gerne auch mit Fantasy-Elementen. Jetzt hat sie ein aufsehenerregendes Sachbuch geschrieben. In "Die Weggesperrten" lässt sie zusammen mit ihrem Sohn Zeitzeugen zu Wort kommen, die als Kinder oder Jugendliche in den Kinderheimen der DDR zu "sozialistischen Persönlichkeiten" umerzogen wurden – in "Spezialheimen", in denen Menschenrechte mit Füßen getreten wurden.

STAND
AUTOR/IN
Heijnen