Historiker

Gerhard Sälter

STAND
MODERATOR/IN
Wolfgang Heim
SWR1 Leute-Moderator Wolfgang Heim (Foto: SWR, SWR1)

Arbeitet für die Gedenkstätte Berliner Mauer und berichtet am 60. Jahrestag des Mauerbaus.

Audio herunterladen (27 MB | MP3)

Video herunterladen (102,8 MB | MP4)

»Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!«

Dieser Satz von Walter Ulbricht ging in die Geschichte ein - eine Lüge von historischer Dimension. Der Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961 zementierte die Spaltung zwischen Ost und West, kostete Menschenleben, wurde ein Mahnmal – bis zu jenem 9. November 1989, als die Mauer fiel.

Fernseh-Tipp: Was geht mich das an? - Die Mauer

Die fiktive Geschichte eines Grenzsoldaten - u.a. mit Interviews mit Gerhard Sälter und Musiker Clueso. Was geht mich das an? - Die Mauer

Opfer und Täter

Der Historiker Gerhard Sälter ist seit 20 Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter der Gedenkstätte Berliner Mauer und beschäftigt sich mit den verschiedensten Aspekten der deutschen Teilung: mit den Opfern und Tätern, mit der Rolle des BND und mit der der DDR-Grenztruppen.

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...