Frank Böttcher | Meteorologe | Sind Rekordtemperaturen, Trockenheit und Flut das neue Normal?

STAND

Video herunterladen (111,2 MB | MP4)

Extreme Hitze, Stürme, Starkregen und Hagel. Immer häufiger werden wir von extremen Wetterlagen heimgesucht. Selbst Hurricanes und Tornados, die wir bisher nur aus den USA kannten, kommen inzwischen auch bei uns vor. Immer früher und häufiger brechen auch bei uns immer größere Waldbrände aus, zuletzt in Brandenburg. Ein Grund dafür ist inzwischen wissenschaftlich unumstritten: Der menschengemachte Klimawandel. Der freiberufliche Meteorologe Frank Böttcher hat sich auf extreme Wetterlagen spezialisiert. Für diese Themen ist er gefragter Redner, Diskussionspartner und Buchautor. Als Wettermann berichtet er in Radio und Fernsehen für den Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Auch in den sozialen Medien ist er u.a. auf Twitter aktiv. Extreme Wetterlagen und Klimawandel: Wie können wir uns auf diese Entwicklungen vorbereiten? Und was müsste sich hierfür bewegen und ändern? Diesen Fragen gehen wir nach in SWR1 Leute mit Frank Böttcher.

Moderation: Dr. Nabil Atassi

Baden-Württemberg

Meteorologe Frank Böttcher | 29.6.2022 So verändert der Klimawandel Baden-Württemberg

In Stuttgart herrscht ein Klima wie derzeit in Rom, Stechmücken übertragen Krankheiten und Wetterextreme werden normal. Meteorologe Frank Böttcher über die Folgen des Klimawandels.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR