Tina Draszczyk | Dharma- und Achtsamkeitslehrerin | Achtsamkeit kann heilen und Stress reduzieren

STAND

Video herunterladen (130,7 MB | MP4)

Achtsamkeit scheint mittlerweile ein Modewort zu sein. Ein Trend, der Stress reduziert und die Gesundheit fördern soll. Bei Wellness-Angeboten oder Managerschulungen überall taucht der Begriff auf. Doch was steckt wirklich dahinter? Woher kommt das Thema ursprünglich? Und welches Versprechen hält Achtsamkeit und welches nicht? Tina Draszczyk kann all das beantworten. Seit nunmehr zwölf Jahren ist sie Lehrerin und Ausbilderin u.a. MBSR, Mindfulness Based Stress Reduction, bedeutet auf Deutsch: Stressreduktion durch Achtsamkeit. Sie veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Studien zu Tibetologie und Buddhismuskunde. Tina Draszczyk präsentierte ihre Arbeiten auf internationalen Kongressen. Und sie übersetzte viele Werke aus dem tibetischen ins Deutsche. Ab August tritt sie eine Gastprofessur an der McGill University in Kanada an. Kann Achtsamkeit heilen? Tina Draszczyk gibt dazu Antworten in SWR1 Leute.

Moderation: Nicole Köster

Baden-Württemberg

Dharma- und Achtsamkeitslehrerin So kann man Achtsamkeit lernen

Achtsamkeit ist die bewusste Wahrnehmung und das Erleben des Moments. Wie man das lernen kann und wie heilsam es ist, verrät Dharma- und Achtsamkeitslehrerin Dr. Tina Draszczyk.  mehr...

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN