Bozidarka Zimmermann | OP-Schwester | Darum ist ihr der Pflegeberuf so wichtig

STAND

Video herunterladen (115,4 MB | MP4)

Bozidarka Zimmermann ist die Pflegerin des Jahres 2022: Die Krankenschwester arbeitet im OP des Universitätsklinikums in Freiburg. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung erhielt sie von der Initiative "Herz & Mut" zum diesjährigen Tag der Pflege für ihre "besondere Art, das OP-Team zu führen, sich für die Mitarbeiter einzusetzen und Schüler:Innen an den Beruf heranzuführen." Bozidarka Zimmermann kam 1994 im Alter von 8 Jahren als Flüchtlingskind aus dem Jugoslawienkrieg von Bosnien mit ihrer Familie nach Deutschland. Ihre Geschichte hat sie und ihren Berufswunsch geprägt: OP-Schwester wollte sie schon als Schulkind in der Nähe von Gütersloh werden – sie ist bis heute sehr engagiert in ihrem Beruf: Sie unterstützt junge Kolleginnen und Kollegen bei der Ausbildung und arbeitete lange als Dozentin an der Akademie für Pflegeberufe des Uniklinikums Freiburg.

Moderation: Nabil Atassi

Freiburg

OP-Schwester Bozidarka Zimmermann | 20.6.2022 Darum ist der "Pflegerin des Jahres" der Pflegeberuf so wichtig

Ihre Flucht vor dem Jugoslawienkrieg hat ihren Berufswunsch geprägt - heute unterstützt OP-Schwester Bozidarka Zimmermann junge Kolleg*innen in der Ausbildung.  mehr...

Leute SWR1 Baden-Württemberg

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR