Darum findet das Best-Ager Model das Alter eine begeisternde Lebensphase

Stand
MODERATOR/IN
Nicole Köster
Moderatorin Nicole Köster aus dem SWR1 Team moderiert täglich ausßer samstags zwischen 10 und 12 Uhr die Sendung SWR1 Leute (Foto: SWR)

Video herunterladen (179,3 MB | MP4)

Nicht nur die Haarfarbe macht sie zur Silvfluencerin

Die silber-grauen Haare sind für den Künstlernamen verantwortlich, den sie inzwischen in ihren Pass eingetragen hat. Greta Silver startete mit 66 Jahren ihren YouTube-Kanal "zu jung fürs Alter", um ihre Lebensfreude weiterzugeben. In "Bring Dich selbst zu leuchten", ihrem dritten Buch, schreibt Greta Silver über Schönheit im Alter.

»Schönheit hat viele Gesichter. Ein faltiges darf es auch sein.«

Audio herunterladen (30,7 MB | MP3)

Der große Schritt zum Selbstbewusstsein

Sie begann zu modeln, nachdem sie durch ihre Tochter zu einem Fotoshooting für Mütter und Töchter kam. In ihrem Podcast "Glücklich sein ist eine Entscheidung" spricht sie offen über Themen wie Einsamkeit, Potentialentfaltung oder Loslassen. Alles aus der Perspektive ihres Lebens-Know-hows, eine Frau, die viele Krisen überstanden hat.

»Anderssein tut weh. Und trotzdem weiß ich heute, dass das Anderssein, die Ecken und Kanten, das ist, was uns kostbar macht.«

Erfolgreich als Unternehmerin und Best-Ager Model

Sie arbeitete als Sekretärin, widmete sich fast 20 Jahre ihrer Familie mit drei Kindern. Als ihr Mann seinen Job verlor, machte sie sich mit 48 Jahren selbstständig, wurde Unternehmerin und richtete Ferienhäuser, Hotels und Hausboote ein.

»Ich musste das Glück im Kleinen, Alltäglichen finden, sonst wäre mir die Decke auf den Kopf gefallen. Ich habe mich dann dabei erwischt: ich hakte mein Leben eigentlich ab. Und dann war der größte Schock für meine Kinder, als ich mit 48 berufstätig wurde.«

Was sie antreibt und welchen Traum sie sich gerade mit 74 Jahren verwirklicht, das verrät Greta Silver in SWR1 Leute.

Inspirierende Frauen bei SWR1 Leute

Baden-Württemberg

Stella Lingen Ärztin mit Tourette Syndrom: "Die Lizenz zum Fluchen"

"Hitler" oder "F*** dich" – Begriffe, die Stella Lingen immer wieder unabsichtlich raushaut: Sie hat das Tourette-Syndrom. Trotz ihrer sog. Tics will sie Ärztin werden.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Anna von Boetticher Apnoetaucherin verrät: So finden wir mentale Stärke und Ruhe in extremen Situationen

Anna von Boetticher hält einen Weltrekord im Apnoetauchen: Freitauchen bis auf 125 Meter Tiefe. Und das, obwohl ihre Lunge zu klein ist und sie eine Autoimmunkrankheit hat.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

Rheinland-Pfalz

Mia Pejic Von der Tellerwäscherin zur Millionärin

Sie stieg bei den Zeugen Jehovas aus und inspiriert nun auf Social Media über 100.000 Menschen. Mia Pejic weiß, wie es ist, wenn man sich hilflos fühlt und innere Stärke entdeckt.

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz