Alina Bronsky: Kritiker und Publikum lieben ihre Bestseller

STAND
MODERATOR/IN

Audio herunterladen (34,4 MB | MP3)

Schriftstellerin auf Umwegen

Was kann aus der Tochter einer Astronomin und eines Physikers werden? Genau, eben keine Astro-Physikerin, sondern eine erfolgreiche Schriftstellerin. Zumindest ist das der Weg, den Alina Bronsky gegangen ist, inklusive Umweg. Die gebürtige Russin startete in Deutschland ein Medizinstudium, brach ab und fing stattdessen an, für eine Zeitung zu schreiben. Es folgten die ersten Buchmanuskripte und literarischen Veröffentlichungen.

Video herunterladen (88,3 MB | MP4)

Skurrile Personen und handfeste Dialoge

Bronskys Werke zeichnen sich durch ein hohes Erzähltempo und Dialoge aus, die oftmals einem Schlagabtausch gleichen. Ihre Protagonisten sind starke und gerne auch etwas skurrile Persönlichkeiten.

In "Das Geschenk" zum Beispiel erzählt Alina Bronsky von unseren Wünschen und Träumen und behandelt die Frage, wie wir miteinander leben wollen - und zeigt die Realität, die manchmal ganz anders ist.

»Die Familienlegende wollte es so, dass ich das weihnachtliche Kochen liebte. In Wirklichkeit war es eine Flucht: Ich machte auch gerne einmal die Kückentür zu und träumte davon, dass die Festtage endlich vorübergingen und ich mit einem der geschenkten Bücher in meinem Sessel zusammensacken konnte.«

Für ihre Bücher gab es Auszeichnungen und den Bestseller-Status. Auch international weckte Alina Bronsky Interesse.

People Are People SWR1 Leute

Zwei Stunden Zeit für ein Gespräch mit Menschen, die im Mittelpunkt stehen, die Herausragendes leisten oder einfach eine spannende Lebensgeschichte haben.  mehr...

Archiv: Sendungen des letzten Jahres SWR1 Leute von A bis Z

365 Tage SWR1 Leute zum Nachhören und Nachsehen. Interessante Gäste aus aller Welt immer zwei Stunden im Gespräch zu spannenden Themen, die ihr Leben bewegt.  mehr...

Archiv: Die letzten 120 Sendungen SWR1 Leute nach Datum

Drei Monate voll mit interessanten Gesprächen und Lebensgeschichten: Die letzten 120 SWR1 Leute-Sendungen im Überblick  mehr...