Bulgarische Schwarzmeerküste bei Sozopol | Unnützes Urlaubswissen über Bulgarien

Kurioses über Ihr Urlaubsland

Unnützes Urlaubswissen über Bulgarien

Stand
Onlinefassung
SWR1

Sieben kuriose Fakten über das kleine Land am schwarzen Meer, zwischen der Türkei, Serbien und Rumänien, mit der Hauptstadt Sofia.

Unnützes Urlaubswissen | In Bulgarien ist Nein = Ja

Die Bulgaren schütteln den Kopf, wenn sie "Ja" meinen. Für ein "Nein" wird genickt. Aber manchmal, insbesondere in Ferienorten, machen sie es genau anders herum und verwirren die Touristen damit komplett.

Gesundes Bakterium aus Bulgarien

In Bulgarien gibt es ein Bakterium dass ausschließlich hier vorkommt. Es heißt "Lactobacillus Bulgaricus" und wurde erstmals Anfang der 20. Jahrhunderts in Joghurt-Kulturen aus der Bergregion Rhodopen, nahe der griechischen Grenze nachgewiesen. Heute gilt der "Lactobacillus Bulgaricus" vor allem in Asien als Garant für ein langes Leben, was sogar Touristen aus China in Scharen nach Bulgarien führt.

Steinalter kurioser Fund

Bei Kanalarbeiten hat ein Baggerfahrer im bulgarischen Varna den ältesten Goldschmuck der Welt gefunden: 3.000 Stücke über 6.000 Jahre alt.

Gute Quote

251 von 253 Menschen, die den heiligen Georg in der Georgskirche der bulgarischen Stadt Jambol um Hilfe baten und seine Ikone anbeteten, wurden anschließend erhört.

Volkslied aus Bulgarien im Weltall

Das bulgarische Volkslied "Izlel E Delio Haidutin" gehört zu den Liedern, die im Rahmen des Voyager-Space-Programms der NASA aufgenommen und ins Weltall geschickt wurden.

Bulgarien und die Beharrlichkeit

Bulgarien ist das älteste Land Europas, das nie seinen Namen geändert hat.

Mehr unnützes Urlaubswissen

Kurioses über Ihr Urlaubsland Unnützes Urlaubswissen über Österreich

Kuhfladen-Weitwurf, gesprengte Kühe und Luftsteuer? Was wissen Sie eigentlich über Österreich? Wir haben unnützes Urlaubswissen über die Alpenrepublik, mit dem Sie bei der nächsten Reise angeben können.

Stand
Onlinefassung
SWR1