Bitte warten...

Genuss ganz nah Gemüse-Kokos-Curry

Lassen Sie die Sonne rein - oder besser gesagt auf Ihren Teller. Mit den asiatischen Zutaten und Gemüse kommt eine abwechslungsreiche Geschmacksnote in ihre Küche!

Koch/Köchin:
Andreas Stüber

Einkaufsliste:

Gemüse Kokos-Curry

Gemüse Kokos-Curry

  • 800 g Petersilienwurzel, Möhren, Pastinaken, Lauch, geschält und in Würfel geschnitten
  • ca. 250 g Pak Choi (deutsch: Senfkohl oder Blätterkohl), kleingeschnitten
  • 2 Äpfel, entkernt, gewürfelt
  • 2 Rote Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • 2 Stangen Zitronengras
  • 30 g Ingwer, kleingeschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, zermahlen
  • 2 Tl. Rote Currypaste,
  • Salz , Pfeffer, Chilli nach Geschmack
  • 100 ml Kokosmilch
  • 200 ml Tomatenpüree
  • 2 EL Kokosöl

Zubereitung:

Wok oder große Pfanne erhitzen. Kokosöl dazu geben und Gemüse, Zwiebeln, Apfel, Currypaste, Knoblauch, Ingwer und das Zitronengras ca. 5 min. goldbraun braten.

Salz, Pfeffer, Chilli nach Geschmack.

Tomaten und Kokosmilch dazugeben und ca. 10 min. leicht köcheln lassen.

Den Pak Choi erst kurz vor dem Essen darunterheben. Er ist sofort gar und kann direkt serviert werden.