STAND

Kann der Impfstoff von Astrazeneca weiterverwendet werden? Dazu will die europäische Arzneimittelagentur EMA heute Nachmittag eine Empfehlung abgeben.

Viele gehen davon aus, dass die Agentur empfiehlt, den Stoff weiterzuverwenden. EMA-Chefin Emer Cooke hat vor kurzem gesagt: Die Vorteile zur Verhinderung von Covid-19 seien größer als das Risiko.

Im SWR1-Thema heute berichten wir über die Entscheidung und fragen auch: Was bedeutet das für Rheinland-Pfalz? Könnte ab morgen bei uns im Land AstraZeneca schon wieder zum Einsatz kommen?

Empfehlung der Europäischen Arzneimittelagentur Impfstoff von Astrazeneca: Heute fällt die Entscheidung für die EU

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) will heute eine Empfehlung zum Impfstoff von Astrazeneca abgeben. Von der Bewertung hängt ab, ob es in Deutschland mit der Verimpfung des Vakzins weitergehen kann.  mehr...

Stopp von Astrazeneca-Impfungen Rheinland-Pfalz ersetzt Astrazeneca durch andere Impfstoffe

Die Aussetzung der Corona-Impfungen mit AstraZeneca soll in Rheinland-Pfalz mit anderen Impftstoffen aufgefangen werden. Die vergebenen Impftermine bleiben weitgehend bestehen.  mehr...

Probleme mit Impfstoff Risiko Astrazeneca: Wie groß ist die Gefahr in Kombination mit Anti-Baby-Pillen?

Die Probleme mit dem Impfstoff von Astraeneca reißen nicht ab. Erst sollten sich nur unter 65-Jährige impfen lassen, dann drohte die Gefahr von Blutgerinnseln, wonach unter anderem Deutschland, die Impfungen aussetzte. Jetzt diskutieren Experten über mögliche Risiken unter anderem im Zusammenhang mit der Einnahme einer Anti-Baby-Pille.  mehr...

Kommt Reisefreiheit mit Impfpass? EU plant digitalen Impfnachweis pünktlich zu den Sommerferien

In den Sommerferien endlich wieder verreisen trotz Pandemie? Für Geimpfte könnte dieser Traum wahr werden. Die EU-Kommission plant den digitalen europäischen Impfausweis pünktlich an den Start zu bringen. Es gibt aber noch einige Hindernisse.  mehr...

Mehr SWR1 Thema heute

19. April 2021 - SWR1 Thema heute Union sucht - Grüne haben

Annalena Bärbock ist als Kanzlerkandidatin von Bündnis90/Die Grünen nominiert. Wie sie sagt, hat sie sich mit Robert Habeck bereits zu Ostern darauf verständigt.  mehr...

16.04.2021 - SWR1 Thema heute Gesundheit oder Freiheit – was ist uns wichtiger?

Das neue Infektionsschutzgesetz bleibt umstritten. Bundesregierung und Gesundheitsexperten halten die „Bundes-Notbremse“ für dringend nötig, um die rasante Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. Oppositionspolitiker und Rechtsexperten– halten die geplanten Kontaktbeschränkungen für übertrieben. Das gilt insbesondere für nächtliche Ausgangssperren.  mehr...

15.04.2021 - SWR1 Thema heute „Fünf nach Zwölf“ – Ist die dritte Welle noch zu stoppen?

Intensivmediziner warnen: so dramatisch war die Lage in den Kliniken noch nie. Was also muss geschehen, um den dramatischen Anstieg der Neuinfektionen einzudämmen? Reicht die geplante „Bundes-Notbremse“? Fragen an Mediziner und Gesundheitspolitiker.  mehr...

STAND
AUTOR/IN