Sendungslogo SWR1 Thema Heute (Foto: SWR)

8. Januar - SWR1 Thema heute

Spaß im Schnee? Besser nicht!

STAND

Auf den Bergen von Rheinland-Pfalz liegt verlockend viel Schnee. Trotzdem sollen wir wegen Corona zu Hause bleiben und auf den Winterspaß verzichten.

Audio herunterladen (9,3 MB | MP3)

Die Polizei hat verstärkte Kontrollen in den Wintersportgebieten angekündigt. Wir sollen das Wochenende nicht noch einmal "überschwänglich" nutzen, warnt die Landesregierung. Zudem gelten ab Montag wegen der Corona-Pandemie strengere Kontaktbeschränkungen.

Rheinland-Pfalz

Gesperrte Straßen und Polizeikontrollen Gemischte Bilanz nach Winter-Wochenende

Die Lage in den Wintersportgebieten in Rheinland-Pfalz war nach Angaben der Polizei trotz des oft sonnigen Wetters am Wochenende meist entspannt. Nur in wenigen Regionen kam es zu größeren Problemen.  mehr...

Ansturm auf Wintersportgebiete Was Skiläufer im Lockdown beachten müssen

Die Schneebedingungen werden immer besser - aber Wintersport ist hierzuland trotzdem nur bedingt möglich. Vor allem die Corona-Maßnahmen bremsen die Skiläufer aus. Verstöße dagegen können teuer werden.  mehr...

Westerwald

Im Westerwald und dem Kreis Ahrweiler Polizei bereitet sich auf erneuten Ansturm auf Skigebiete vor

Die Polizei im Westerwald bereitet sich schon jetzt auf mögliche Schneetouristen am nächsten Wochenende vor. Nach Angaben eines Sprechers sind an der "Fuchskaute“ und "Salzburger Kopf“ vereinzelt Parkplätze und Zufahrtswege gesperrt.  mehr...

SWR1-Interview mit der Psychologin Anne Böckler-Raettig "Wintersport ist für viele ein Gefühl von Normalität"

Warum halten sich viele Wintersportler nicht an die Corona-Regeln? Das habe viele Gründe, sagt die Psychologin Anne Böckler-Raettig. Etwa das "Gefühl für Normalität" und die Gefahr, Risiken zu unterschätzen.  mehr...

Thalfang

Gesperrte Wintergebiete in Eifel und Hunsrück Landrat appelliert, zuhause zu bleiben

Die Wintersportgebiete in Eifel und Hunsrück bleiben auch am Wochenende gesperrt. Es wird kontrolliert und die Absperrungen könnten notfalls ausgeweitet werden.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was geht, was nicht? Diese Corona-Regeln gelten in Rheinland-Pfalz

Seit dem 3. Dezember gilt in Rheinland-Pfalz eine neue Corona-Verordnung. Viele Regeln werden verschärft. Unter anderem gilt 2G und 2G-Plus in weiten Teilen des öffentlichen Lebens.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RLP: Corona-Sondersitzung des Landtags am 7. Dezember

Die vierte Corona-Welle hat auch Rheinland-Pfalz im Griff. Es gelten wieder strengere Regeln, vor allem für Ungeimpfte. Die aktuelle Entwicklung finden Sie hier im Blog.  mehr...

3. Dezember 2021 – SWR1 Thema heute Geimpft, genesen – oder gemieden

Das könnte eine harte Adventszeit werden für alle Ungeimpften. Denn ab dem Wochenende dürfen sie nur noch in den Supermarkt oder zur Apotheke. Alle anderen Geschäfte sind tabu für sie, von Gaststätten, Kultur- oder Sportveranstaltungen ganz zu schweigen. Aber auch Geimpfte und Genesene müssen sich jetzt wieder öfter testen lassen. Und wer soll das eigentlich alles kontrollieren?  mehr...

2. Dezember 2021 – SWR1 Thema heute Corona – der Tag der Entscheidung

Die fatale vierte Welle brechen. Das ist das Ziel, das sich Angela Merkel, Olaf Scholz sowie die Länderchefs und - Chefinnen bei ihrer letzten Konferenz des Jahres gesetzt haben. Und das bedeutet: bundesweite Einschränkungen für Ungeimpfte, zum Teil aber auch Tests für Geimpfte und Genesene und: ein Böllerverbot an Silvester.  mehr...

1. Dezember 2021 – SWR1 Thema heute Vier tödliche Minuten – Trier erinnert sich an die Amokfahrt

Um 13 Uhr 46 begann das Entsetzliche: Ein Mann rast mit seinem Wagen durch die Innenstadt und überfährt wahllos Menschen. Auch ein Jahr nach der Tat herrschen Fassungslosigkeit und Trauer.  mehr...

STAND
AUTOR/IN